Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Gottesdienst zum Weltgebetstag 03. März 2023 – „Glaube bewegt“

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen – traditionell am ersten Freitag im März – beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Unter dem Motto „Glaube bewegt“ wird er am 3. März 2023 in unzähligen ökumenischen Gottesdiensten gefeiert. Frauen aus Taiwan haben ihn vorbereitet. Wir laden alle herzlich zum Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche Speyer um 18.00 ein.

Titel “I Have Heard About Your Faith” von der taiwanischen Künstlerin Hui-Wen Hsia

Rund 180 km trennen Taiwan vom chinesischen Festland. Doch es liegen Welten zwischen dem demokratischen Inselstaat und dem kommunistischen Regime in China. Die Führung in Peking betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz und will es „zurückholen“ – notfalls mit militärischer Gewalt. Das international isolierte Taiwan hingegen pocht auf seine Eigenständigkeit. Die junge Demokratie ist Spitzenreiter in der Chip-Produktion, ein Hightech-Land, das weltweit wirtschaftliche Bedeutung hat. Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine kocht auch der Konflikt um Taiwan wieder auf.

In diesen unsicheren Zeiten formulierten taiwanische Christinnen die Gebete, Texte und Lieder für den Weltgebetstag 2023. Frauen aus dem kleinen Land Taiwan laden uns ein, daran zu glauben, dass wir diese Welt zum Positiven verändern können, egal wie unbedeutend wir erscheinen mögen. Denn: „Glaube bewegt“!

Wer uns noch gerne bei der Liturgie unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Kontakt über Pfarrerin Christine Gölzer, Telefon 06232 629958