Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Da die Engel singen – Chormusik und Texte zu Advent und Weihnachten

Der Mozartchor eröffnet am 27. November 2021 um 19:00 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche die Adventszeit mit drei weihnachtlichen Kompositionen.

Neben den beiden barocken Kantaten "Willkommen, süßer Bräutigam" von Vincent Lübeck und "In dulci jubilo" von Dietrich Buxtehude steht unter dem Titel "Gaudete" eine Weihnachtsgeschichte des international renommierten schwedischen Chorleiters und Komponisten Anders Öhrwall auf dem Programm. Der Erfolg dieses in Skandinavien überaus beliebten Werkes besteht in einer geschickten Abfolge von 9 alten Liedern, deren luftigen, linienbetonten Sätzen und den interpolierten Lesungen der biblischen Weihnachtsgeschichte.
Letztere werden von dem in Speyer von zahlreichen kulturellen Veranstaltungen bekannten Wortkünstler Hans-Jürgen Herschel vorgetragen und versprechen ein ganz eigenes Hörerlebnis.
Der Mozartchor musiziert zusammen mit einem Instrumentalensemble. Dirigent ist Dieter Hauß.

Tickets zu dem Konzert gibt es bei Reservix mit den bekannten Vorverkaufsstellen und beim Rheinpfalz-Ticket-Service (mit Ermäßigung für Inhaber der Rheinpfalz-Card) sowie demnächst beim Capella Verlag Speyer, Rossmarktstraße 32.

Bei dem Konzert wird der Chor ebenfalls in kleineren Gruppen auftreten, so dass das Projekt auch bei steigenden Infektionszahlen unter Einhaltung entsprechender Abstände realisierbar ist. Das zumindest erhofft sich der Chorvorstand.